HomeNBA 2K

Nicolai Lux von Ratiopharm Ulm über das Team, die Ziele und seine Entwicklung #071

Nicolai Lux von Ratiopharm Ulm über das Team, die Ziele und seine Entwicklung #071
Like Tweet Pin it Share Share Email

Das Team von Ratiopharm Ulm gehört zu den BBL-Teams, das ab der Saison NBA 2K19 um virtuelle Körbe kämpfen wird. Trainer Swen Müller, der das Team von Ratiopharm Ulm betreut, war vor ein paar Podcast Episoden bereits bei uns zu Gast. Wie wir in dem Podcast erfahren haben, sind die Ziele hoch gesteckt. In den kommenden Tagen und Wochen gilt es sich optimal vorzubereiten, sich als Team einzuspielen und die ersten Turniere anzugehen.

Im heutigen Podcast spreche mit mit Nicolai Lux, der im neu gegründeten Team von Ratiopharm Ulm ursprünglich auf der Center Position vorgesehen war. Aktuell testet man jedoch noch verschiedene Positionen im Ulmer-Team, sodass es gut sein kann, dass wir Nico in der Saison auf einer anderen Position noch sehen könnten.

NBA 2K vor Ratiopharm Ulm

Immer spannend ist es von den Gästen zu erfahren, seit wann man NBA 2K spielt und welche Erfahrungen es bereits im professionelleren NBA 2K Umfeld gab. Nico gehörte zu dem damaligen Top-Team der Transformers, die zu den weltweit besten Teams gehörten. Nachdem die meisten Kollegen zu den Bayern Ballers gewechselt sind und er selbst nicht an den Try Outs der Bayern teilnehmen konnte, hat er sich bei den Ulmern für die Tryout Phase beworben und als eines von 8 Teammitgliedern letztlich ausgewählt.

Training auf Profi-Niveau

Wer NBA2K auf Top-Niveau spielen möchte und sich für die beste Teams emfeheln will, muss viel Opfern – meist seine Freizeit. Da nahezu alle NBA2K Pros ihre Leidenschaft als Hobby ausüben und dennoch 5-6 Mal pro Woche trainieren oder spielen, gilt es mit Disziplin das eigene Spielt step by step zu verbessern. Nico erzählt, wie wie er selbst trainiert und wie sich sein NBA2K Spiel seit dem Engagement bei Ratiopharm Ulm verändert hat.

Weitere Themen im Podcast

Wir sprechen aber weitere spannende Themen an, so beispielsweise:

  • NBA2K League – was hält er davon, was kann er persönlich mitnehmen und ist er bereit um einen Platz für die NBA2K zu kämpfen?
  • Wie er NBA2K 19 findet – auch im Vergleich zum Release aus 2018
  • Wie er die Entwicklung von Jannis Neumann findet – unser erster Deutscher NBA2Kler, der in der NBA2kLeague mitspielte
  • Erfahrung und Erlebtes von der Gamescom und der EBX Berlin
  • Wo steht Ulm zu den Bayern und den Rest der neu gegründeten deutschen NBA2K Teams

Podcast anhören

Ihr könnt den Podcast direkt hier im Browser anhören. Wer lieber unterwegs die neueste Podcast Episode hören will, findet unseren Podcast bei iTunesSoundCloudDeezer oder Spotify. Das Thema ist spannend auch interessant, die Meinung eines eSport-Redakteurs zu erfahren. Hört also rein, es lohnt sich. Übrigens auch auf YouTube findet man ausgewählte Podcast und künftig auch das ein oder andere Videos von Turnieren oder Messen.

Ihr habt Fragen oder Kommentare zur aktuellen Podcast Ausgabe?

Ihr habt Fragen zu unserer aktuellen Podcast-Episode oder wollt einfach nur etwas losweden? Dann nutzt die Kommentarfunktion hie im Artikel, schreibt uns auf FacbookTwitter oder nutzt unseren Hörservice, wo ihr uns per Knopfdruck euren Kommentar zukommen lassen könnt. Also, teilt euch eure Meinung zum aktuellen Podcast mit, stellt Fragen, die wir dann in einer der kommenden Podcast Episoden besprechen werden.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *